„Old Firehand“ als Live-Hörspiel

Das ist mal ein etwas anderes Karl-May-Erlebnis. Das „RadioLiveTheater“ aus Frankfurt führt am 1. und 8. August im Bad Segeberger Bürgersaal das Live-Hörspiel „Old Firehand“ auf. Mit dabei sind unter anderem Jan Sosniok und Patrick L. Schmitz aus der aktuellen Karl-May-Produktion.

Bad Segeberg

Der Live-Hörspiel-Western von Hörspielmacher Dirk Hardegen ist ein echter Karl-May-Klassiker. 1875 veröffentlicht der junge Schriftsteller Karl May seine ersten Abenteuer, die er im Wilden Westen ansiedelt. Die frühe Erzählung „Old Firehand“ bietet schon alle klassischen May-Zutaten auf: den edlen Apachen Winnetou, die kauzigen Trapper Sam Hawkens sowie einen Ich-Erzähler, der starke Wesenszüge des Shatterhand trägt. „40 Jahre lang wurde der fesselnde Urtext ,aus der Mappe eines Vielgereisten’ nicht mehr fürs Hörspiel adaptiert. Höchste Zeit für eine Neuinszenierung – die dem Text so treu folgt wie kein Hörspiel zuvor“, sagt Klaus Krückemeyer von „RadioLiveTheater“, das beim Hessischen Rundfunk angesiedelt ist.

Hörspiele live zu erleben, sei pures Vergnügen und begeistere immer mehr Menschen. „Schauen Sie dem Team im mobilen Hörspielstudio live über die Schulter und hinter die Kulissen. Bei den Vorstellungen sind alle Sinne der Zuschauer gefragt, wenn die Akteure live mit Geräuschen, Musik, Requisiten und Kostümen den Abenteuerklassiker auf der Bühne und als ,Kino im Kopf’ lebendig werden lassen“, heißt es in der Ankündigung weiter. Zu dem eigens für dieses Live-Hörspiel zusammengestellte Team gehören mit „Winnetou“ Jan Sosniok und Patrick L. Schmitz, der bei den Karl-May-Spielen den Dorfpolizist „Jose Sancho Gonzales“ verkörpert, absolute Kenner des Stoffes. Schmitz ist in „Old Firehand“ als Titelheld zu hören.

Das Live-Hörspiel dauert etwa 70 Minuten ohne Pause, es ist nach Angaben des Veranstalters für Kinder unter sechs Jahren nicht geeignet. Das ungekürzte Original-Hörspiel ist auf zwei CDs online unter www.ohrenkneifer.info erschienen und ist im Anschluss an die Aufführung bei der Autogrammstunde zu erhalten.

Der Vorverkauf für das Live-Hörspiel „Old Firehand“ hat bereits begonnen. Das Stück ist am Mittwoch, 1. August, und am Mittwoch, 8. August, jeweils um 18 Uhr im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses, Lübecker Straße 9, zu erleben. Einlass ist bereits um 17.30 Uhr.

Die Karten kosten 14 Euro, ermäßigt zehn Euro, bei freier Platzwahl. Die Tickets gibt es bei der Tourist-Info, Oldesloer Straße 20 (Eingang zurzeit auf der Rückseite des Hauses), zu den Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr und sonnabends von 9 bis 12 Uhr. Restkarten sind auch an der Abendkasse ab 17 Uhr erhältlich.

Weitere Informationen bei der Tourist-Info, Telefon 04551/964 90 und online unter www.RadioLiveTheater.de.

Besetzung

Old Shatterhand

Dirk Hardegen

Ellen

Aline Joers

Winnetou

Jan Sosniok

Old Firehand

Patrick L. Schmitz

Sheriff, Forster, Lokführer, Parranoh, Sam Hawkens

Klaus Krückemeyer

Geräusche, Musik, General

Sebastian W. Wagner

Text, Komposition/Musik und Regie

Dirk Hardegen

Artwork

Tamara Fahr (Grafik: Roy Paul Drake)

Premiere

1. August 2018

Aufführungsdauer

ca. 70 Minuten ohne Pause

Das ungekürzte Original-Hörspiel ist auf 2 CDs bei www.ohrenkneifer.info erschienen. Außerdem als CD erhältlich: “Unter Geiern” (In Vorbereitung: “Old Surehand” und “Der Schatz im Silbersee”)

Mit freundlicher Genehmigung des Karl-May-Verlags Bamberg.

Schreibe einen Kommentar