Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Winnetou erobert das Indian Village ab 1. Juli mit spannendem Live-Hörspiel  • Uraufführung: „Winnetou – Das Gold der Rocky Mountains“• Sieben Schauspieler lassen Wilden Westen lebendig werden• 90 Minuten mit Musik, Soundeffekten und Geräuschemacher• Die beliebten Backstage-Führungen kehren am 21. Juni zurück• Buntes Programm mit Konzerten ab Ende Juli im Freilichttheater Bad Segeberg. Winnetou-Fans können sich auf den Sommer 2021 freuen – obwohl die Karl-May-Spiele aufgrund der Corona-Pandemie […]

Wild-West-Reporter bringen Alexander Klaws und weitere prominente Karl-May & Störtebeker-Schauspieler für den guten Zweck vor die Kamera

Über 60 Mitwirkende bei Videolesung #winnetouimwohnzimmer mit Stars aus TV und Theater Ein Jahr ganz ohne Karl May? Für die Anhänger des sächsischen Schriftstellers ist dies in diesem Jahr eine harte Realität. Im Sommer präsentierten wir bereits eine vielbeachtete virtuelle Lesung und auch in der Adventszeit müssen die vielen Freunde Karl Mays nicht auf Ihre […]

„Die Welt des Apachen“-Ausgabe:5 ist veröffentlicht!

Endlich ist es soweit: Das Team von Winnetou-KarlMay präsentiert seine neue Buchausgabe von „Die Welt des Apachen“ im Online-Shop. „Mit der Fortsetzung der 5. Ausgabe unserer Buchreihe „Die Welt des Apachen“ geht nun die Arbeit an unseren Publikationen wie ursprünglich geplant weiter“, so Verleger und Chefredakteur Markus Herzog. Bevor die reguläre Buchreihe von „Die Welt […]

NDR: „Wie Winnetou in den Norden kam“

Unterm Kalkberg erwachen Kindheitsträume zum Leben. Seit über 65 Jahren machen die Karl-May-Spiele den hohen Norden zum wilden Westen: Bis heute haben mehr als 11,5 Millionen Menschen die rund 3.500 Vorstellungen im weltberühmtem Freilicht-Theater Bad Segeberg besucht. „Unsere Geschichte“ wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik, zeigt die beeindruckende Naturkulisse in spektakulären Luftaufnahmen […]

Trauer um Norbert Schultze jr. – Langjähriger Regisseur starb im Alter von 78 Jahren

Am Kalkberg herrscht Trauer: Norbert Schultze jr., der langjährige Regisseur der Karl-May-Spiele, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Von 1996 bis 2019 hat er – mit nur wenigen Unterbrechungen – in Bad Segeberg inszeniert. „Norbert Schultze jr. hat die Karl-May-Spiele länger und nachhaltiger geprägt als jeder seiner Vorgänger“, sagt Geschäftsführerin Ute Thienel. „Wir verlieren einen guten Freund.“ Neben seinen fachlichen Qualitäten wird auch seine […]