Mörschieder Indianer kämpfen gegen Corona-Sommersaison abgesagt mit Hoffnung auf Spiele im Herbst

Mörschied, 30.04.2020. Die Vorstandschaft der Karl-May-Freilichtbühne Mörschied hat entschieden: aus Verantwortungsbewusstsein und zum Schutze der Gesundheit von Mitwirkenden, Geschäftspartnern und Gästen ist die Sommersaison für 2020 abgesagt. Ein Novum seit Beginn der Karl-May Spiele in Mörschied. Im vorigen Jahr wurde das 30-jährige Jubiläum der Freilichtspiele gefeiert, mit vielen tollen Events und einer bis dahin erst […]

Eine neue Buchreihe: „Die Welt des Apachen – Der Erfolg von Bad Segeberg“

„Unsere Arbeit an einem neuen Buch hat leider viel länger gedauert, als wir zeitlich eigentlich veranschlagt hatten”, so Verleger und Chefredakteur Markus Herzog. Bereits seit September 2019 arbeitet die Redaktion von „Die Welt des Apachen” an einem neuen Konzept für eine Sonderbuchreihe. Der ursprüngliche Arbeitstitel des Buches: „Jan Sosniok – Der Erfolg von Bad Segeberg” […]

Notfallpläne für die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg

Virus könnte Winnetou gefährden Gibt es bei Karl May Notfallpläne, wenn wegen der Coronavirus-Epidemie die Karl-May-Saison abgesagt werden müsste? Die Anfrage der Grünen im städtischen Kulturausschuss zu den Folgen für Bad Segeberg, blieb vorerst unbeantwortet. Das sorgt für große Verunsicherung. Bislang gilt die Vorgabe, Großveranstaltungen mit mehr als tausend Besuchern bis zum 10. April zu […]

Winnetou trifft Old Surehand

Erste Kostümprobe im Gelände des Elspe Festivals „Wir waren uns vom ersten Moment an sehr sympathisch.“ Das sagen Jean-Marc Birkholz und Martin Krah wie aus einem Munde, nachdem sie sich von Männern in zivil in „Winnetou“ und „Old Surehand“ verwandelt haben. „Es ist so, als würden wir uns schon lange kennen. Wir freuen uns auf […]

Rund 40 000 Besucher haben „Winnetou“ gesehen – Es wartet Old Surehand

Am Samstag und Sonntag (19. und 20.10.) letzte Aufführungen der Show in Pullman City– Große Karl May-Spiele ab 2020 Eging am See. Stefan Wimmer sitzt nachdenklich auf der leeren Zuschauertribüne: „Wenn wir am Samstag und Sonntag das letzte Mal die Karl May-Show spielen, wird das schon ein bisschen traurig für mich“, bekennt der 32-Jährige Eginger. […]