Rund 40 000 Besucher haben „Winnetou“ gesehen – Es wartet Old Surehand

Am Samstag und Sonntag (19. und 20.10.) letzte Aufführungen der Show in Pullman City– Große Karl May-Spiele ab 2020 Eging am See. Stefan Wimmer sitzt nachdenklich auf der leeren Zuschauertribüne: „Wenn wir am Samstag und Sonntag das letzte Mal die Karl May-Show spielen, wird das schon ein bisschen traurig für mich“, bekennt der 32-Jährige Eginger. […]

Premiere von „Winnetou II“ beim Elspe-Festival

Das Publikum in Elspe war begeistert: Sebastian Kolb sorgte für tolle Darstellung des Bösewichts Parranoh. Zum Schluss fliegen die Fäuste. Parranoh treibt ein böses Spiel. Besessen von der Gier nach Öl und Geld geht der Bösewicht, im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen. Das fängt schon zu Beginn beim sinnlosen Tod von Ribana an. Wegen […]

Premiere der 67. Karl-May-Spiele von Bad Segeberg

Die Karl-May-Spiele starten in ihre 67. Saison. Knapp 7000 Fans sind begeistert. Pferde, Pistolen, Prominente – im restlos ausverkauften Kalkbergstadion haben die Segeberger Karl-May-Spiele gestern die Premiere des neuen Stücks „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“ gefeiert. Gaststars der 67. Spielzeit sind Christine Neubauer und Jochen Horst. Wenngleich viele Premierengäste, darunter zahlreiche Prominente aus Politik, […]