Karl May Festspiele Mörschied proben für „Der Ölprinz 2.0“

Masken auf und haltet Abstand! Morschied, 38 Grad und pralle Sonne auf der Prärie der Freilichtbühne in Mörschied. Plötzlich schallt der Ruf des Banditen zum Angriff: „Masken auf und haltet Abstand!“ Bei dieser ersten Probe zur Aufführung „Der Ölprinz 2.0“ mussten alle Beteiligten unweigerlich lachen. Wie realitätsnah ist doch in der heutigen Situation gerade diese Passage aus dem […]

Grünes Licht für „Der Ölprinz 2.0“Karl-May-Freilichtbühne Mörschied spielt im September 2020

„Die Trommeln verkünden große Freude“ – so würde wohl Winnetou seinem Freund Old Shatterhand berichten, dass die Freilichtbühne Mörschied „grünes Licht“ für eine Spielsaison im September erhalten hat. Nun kann es doch noch eine Karl-May-Geschichte in den Jagdgründern von Mörschied geben. Mit einem guten Hygiene- und Sicherheitskonzept war man in den Kampf gegen Corona gezogen. […]

Mörschieder Indianer kämpfen gegen Corona-Sommersaison abgesagt mit Hoffnung auf Spiele im Herbst

Mörschied, 30.04.2020. Die Vorstandschaft der Karl-May-Freilichtbühne Mörschied hat entschieden: aus Verantwortungsbewusstsein und zum Schutze der Gesundheit von Mitwirkenden, Geschäftspartnern und Gästen ist die Sommersaison für 2020 abgesagt. Ein Novum seit Beginn der Karl-May Spiele in Mörschied. Im vorigen Jahr wurde das 30-jährige Jubiläum der Freilichtspiele gefeiert, mit vielen tollen Events und einer bis dahin erst […]

Abschluss einer Erfolgssaison naht…

Mörschied. Die Saison für die Freilichtbühne Mörschied geht langsam zu Ende. Noch zweimal wird ein Karl-May-Klassiker gespielt. Freibadwetter, Ferienstimmung und der inzwischen  beendeten Fußball-Weltmeisterschaft verzeichnet die Freilichtbühne Mörschied einen ungebrochenen Zuspruch bei den Besucherzahlen zum diesjährigen Stück „Winnetou II“. Allein zur Premiere waren 1000 Menschen gekommen. Die Inszenierung nach Motiven des gleichnamigen Romans von Abenteuerschriftsteller […]